BullionPage Blog

Das Blog zu Bytewurms' BullionPage

Archive for November, 2009

Nutzung von GoogleAnalytics eingestellt

Freitag, November 27th, 2009

Hallo BullionPage-Nutzer,

ich habe mit sofortiger Wirkung die Nutzung von GoogleAnalytics eingestellt.
Lediglich die GoogleAdsense Werbeblöcke dürften jetzt noch Daten für Google generieren, aber ohne diese Zusatzeinnahme kann ich das ganze nicht finanzieren.

JFYI

/Byte

Dresdner Bank

Mittwoch, November 25th, 2009

Leider bietet die Dresdner Bank keine Online-Kursdaten mehr für Edelmetalle an.
Schade, sie war die erste Bank, die von der BullionPage angezeigt wurde.

Farewell, DreBa …

27.11.: Kommando zurück, ich war blind. Danke für den Hinweis, Twinson!
DREBA wieder aktiviert!

Sorry für den Ebay-Müll

Dienstag, November 17th, 2009

Hallo,

ich entschuldige mich hiermit in aller Form für den ebay-Müll der letzten Wochen in der erweiterten Ansicht. Ich bin natürlich darauf aus ein paar €uro nebenher zu verdienen mit Werbung, aber die Erträge mit den neuen Ebay-Partner-Network sind derartig schlecht, dass ich es nicht weiter verantworten kann meine User damit auch innerhalb der Tabellen zu belästigen.

Deshalb habe ich – bis auf weiteres – die Ebay-Verlinkung der einzelnen Artikel in der Tabelle deaktiviert, es finden sich nur noch die gewohnten Werbeblöcke rechts und unten.

/Bytewurm

ebay link feature updated

Dienstag, November 3rd, 2009

Hallo zusammen,

nachdem ich gestern das ebay-link Feature eingebaut habe, hat mir das ganze natürlich keine Ruhe gelassen, dass ich die Nutzer aus anderen Ländern nicht mit adäquaten Infos versorgen konnte.

Deshalb habe ich heute Nacht die Routinen verbessert und verlinke nun immer auf ebay im richtigen Land des jeweilig angezeigten Anbieters (sofern es die Möglichkeit der Verlinkung im EbayPartnerNetwork gibt). Dabei bin ich davon ausgegangen, dass man primär in seinem Heimatland Preise vergleicht und dann ist der Link von einem Schweizer Anbieter zu ebay.ch eben auch goldrichtig (haha 😉

Des weiteren habe ich den ebay-Link auf die erweiterte Ansicht beschränkt, denn – meine bescheidene Meinung – meistens dürften Ebay-Preise nur den Hardcore-Vergleicher interessieren und der schaut sich auch Spread und Agio an, was der unbedarfte Gelegenheitskäufer oder der, der nur mal schnell eine Übersicht braucht kurz vor der Mittagszeit, eher nicht nutzt.

Wenn ich damit falsch liegen sollte: sagt bescheid!

/Bytewurm

ebay Partner Network

Montag, November 2nd, 2009

Hallo BullionPage User,

nachdem Affilinet seinen Dienst für ebay Relevance Ads eingestellt hat, ist die BullionPage nun Mitglied im Ebay Partner Network.
Zusätzlich zu den gewohnten Anzeigen für ebay-Artikel unter der Datentabelle, enthält nun jede Zeile einen Link auf ebay der direkt mit den zum Edelmetallstück passenden arbeitet und die Suche bei ebay für bestimmte Edelmetallstücke einfacher machen dürfte.

Ich hoffe der Link ist dezent genug für alle, die ebay nicht nutzen, aber ich weiß, dass viele gerne ebay zum Vergleich heranziehen und auch gerne mal auf Schnäppchenjagd sind.

Bislang biete ich das nur für die deutschen Seiten an, die User aus Österreich und der Schweiz mögen mir verzeihen, dass ich ebay.at und ebay.ch nicht explizit verlinkt habe, aber dafür müsste ich wissen, wer in der Schweiz oder Österreich ebay-en will.

Und da ich über keinen meiner User irgendwelche Daten erfasse, ist das schwierig und für DE/AT/CH gibt es leider noch kein Geotargeting beim Ebay Partner Network …

Gruß

/Bytewurm